Servicehotline

Kundenservice

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Preislistenbutton

Rueckrufbutton

Unsere Kunden

 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Daimler

Deutsche Post AG

Frauenhofer Institut

Berliner Philharmoniker

Spiel-In Casino

Sim The Outbound Company

Otterberger Hof

Lochbühler Aufzüge

LVR Klinikumsverband

Paradiso Fitness Club

Racket Center

 

Massagesessel und ihre Wirkungsweise

Unsere Massagestühle sind mit modernster Technologie ausgestattet. Die Funktionen sind durch die individuelle Einstellung der Massageprogramme für alle körperlichen Bedürfnisse wählbar: Sportmassage, Massage-Anti-Stress, Rücken-, Nacken-, Lenden-, Stimulations-, Knet-, Lockerungsmassage.

Unsere Massagesessel bzw. Massagestühle sind einfach von der Bedienung, so dass Sie all diese Wohltaten per Knopfdruck abrufen können.

 

   
Massagesessel iSitin Wave Pro Massagesessel iSitin Coffee Massagesessel iSitin Woody
Massagesessel iSitin Metallic Massagesessel iSitin Lobster Massagesessel iSitin Benny
     
   
Massagesessel Panasonic Serie Massagesessel Panasonic Urban Living Massagesessel Panasonic Real Pro Balance
Massagesessel Real Pro Hot Stone    
     
   
Massagesessel Keyton Serie Massagesessel Keyton Verona Massagesessel Keyton Tecno
Massagesessel Keyton Dynamic Massagesessel Keyton Cosmo Massagesessel Keyton Class
Massagesessel Keyton City Massagesessel Keyton Altea Lift Massagesessel Keyton Omega
     
   
Massagesessel Fuji EC 1700 Massagesessel Fuji EC 2700 Massagesessel Fuji EC 3700
     
   
Massagesessel Senator SKS 1590 Massagesessel Senator SKS 1650 Massagesessel Senator SKS 1800
Massagesessel Senator SKS 3000    
     
   
Massagesessel Mannheim Massagesessel Berlin Massagesessel Frankfurt
     
   
Massagesessel Inada Sogno Dreamwave    
     
   
Massagesessel Sanyo DR 7700    

 

Nachfolgend sehen Sie, in welchen Bereichen ein Massagesessel eingesetzt werden kann:

 

  • Stressabbauend
  • Angstlösend
  • Bekämpft Schlaflosigkeit
  • Lindert Nackenschmerzen
  • Löst Verspannungen der Schultern
  • Enspannt die Rückenmuskulatur
  • Mindert Rückenschmerzen
  • Lindert Lumbago-Beschwerden
  • Bekämpft Symptome schwerer Beine
  • Stimuliert die Blutzirkulation

 

Die klassische Massage ist eigentlich eine Reiztherapie auf die Nervenenden in der Haut. Diese leiten ihre Empfindungen wie Druck, Temperatur, Schmerz und Berührung weiter an das Gehirn. Durch den Gegendruck, den eine Massage ausübt, wird ein Gegenreiz gesetzt, der den ursprünglichen Schmerz für einige Zeit unterdrücken oder sogar auslöschen kann.
Durch den Druck werden auch die Endorphine - körpereigene Glücksstoffe, die auch eine schmerzhemmende Wirkung haben - aktiviert. Durch das Rubbeln, Kneten und Walken einer Massage wird das Gewebe stärker durchblutet, und die Botenstoffe erreichen schneller ihr Ziel. Regelmäßige Massagen können auch das Nervensystem stabilisieren.


Durch eine Massage wird eine Senkung des Musktonus (Spannungszustand des Muskels) erreicht. Bei regelmäßiger Massage wird so Verspannungen entgegengewirkt. Auch bei akuten Verspannungsschmerzen hilft diese Behandlung: Schmerzauslösende Substanzen werden aus dem Gewebe herausgeschwemmt.

Gegen vielen Schmerzen hilft schon ein wirksam eingesetzter Gegendruck. Der Massage wird ebenfalls nachgesagt, die Speichelproduktion und die Verdauungssäfte anzuregen. Sie hilft uns auch Infektionen zu bekämpfen, da Immun- und Lymphsystem gestärkt werden. Die rhythmische Massage auf der Haut ist in jedem Fall eine entspannende und erholsame Erfahrung.

 

Shiatsu-Massage

 

Gemäss der fernöstlichen Medizin ist der menschliche Körper aus einem geographischen Netz aufgebaut, das sich aus tausenden energetischen Punkten zusammensetzt. Die Energie der einzelnen Punkte kann gemessen, sowie das optimale Gleichgewicht hergestellt werden, indem das Energieniveau der sogenannten „tsubos” korrigiert wird. Jedwede Verschiebung dieser Balance kann zu Störungen und Krankheiten führen.

Bei einer Shiatsu-Massage wird mithilfe der Fingerspitzen an bestimmten Akupressurpunkten entlang der Körpermeridiane ein fester Druck ausgeübt. Dadurch soll das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung wieder hergestellt werden, wodurch:

  • die innere Ruhe sowie das allgemeine Wohlbefinden und die Konzentrationsfähigkeit optimiert werden.
  • das autonome Nervensystem stimuliert und die Funktion der inneren Organe angeregt wird.
  • Emotionale Stabilität und innere Gelassenheit gefördert werden.

 

Knetmassage

 

Die Massagesessel haben natürlich auch eine Knetmassage. Bei dieser werden mithilfe von Massagerollen die Handbewegungen eines professionellen Masseurs simuliert. Diese kreisförmige Massage bewirkt folgende Erleichterungen:

  • Linderung von Nackenschmerzen und Bekämpfung von Müdigkeit nach körperlicher Belastung.
  • Stimulation und Stärkung der Muskulatur.
  • Bekämpft Schlaflosigkeit und fördert die lokale und kardiale Blutzirkulation.
  • Dank der Tiefenwirkung dieser Massageart wird ein positiver Effekt auf die Muskelfasern erzielt; verkrampfte Muskeln entspannen sich und das Muskelgewebe wird revitalisiert.

 

Klopfmassage

 

Eine Klopfmassage darf bei einem Massagestuhl nicht fehlen, bei dieser erfährt Ihr Rücken dank des Klopfmechanismus der Massagerollen eine stimulierende Behandlung. Zu den Vorzügen dieser Massage gehören:

  • Stimulation der Blutzirkulation → eine anhaltende Wirkung, die zudem die Sauerstoffzufuhr im Körper erhöht.
  • Lösung von Verspannungen im Lenden- und Rückenbereich.
  • Beeindruckende Auswirkung auf die Körpermuskulatur, die zu Fettablagerungen bzw. Cellulitis neigt sowie auf jene Regionen, die für Muskelzerrungen anfällig sind.
  • Linderung von Beschwerden bei Störungen des Essverhaltens
  • Positive Wirkung auf bronchiale Beschwerden.

 

Rollenmassage

 

  • Unsere Massagestühle bieten Ihnen auch die Rollenmassage. Diese Technik findet ihre Essenz in der Shiatsu-Heilmethode und bietet die beste Vorbereitung für eine Massagebehandlung.
    Individuelle Höhen- und Breiteneinstellungen gewährleisten, dass die Massagerollen entlang Ihrer Rückenkonturen laufen. Rollenmassage bewirkt:

  • eine ausgesprochen beruhigende Wirkung auf die Muskulatur.

  • Eine Erhöhung der Hauttemperatur, wodurch Blutkreislauf und Lymphdrainage angeregt werden.

  • Unterstützung der Behandlung von rheumatischen Symptomen und Beschwerden im Rücken- bzw. LendenbereichLindert Rückenschmerzen durch Entlastung der Bandscheiben.

  • Stimuliert die Blutzirkulation und kurbelt das Herz-Kreislauf-System an

 

Urheberinformationen

Seite geladen in: 0.041s
PortalSystem V 1.1 Copyright 2017 Volker Brosius